Lebkuchen-Dessert
Lebkuchen-Dessert

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

(4 Port.)

Zutaten:

  • 200 g Lebkuchen mit Schokoladenüberzug
  • 1 Dose Ananasstücke (= 580 ml)
  • 1 Becher Sahne (= 200 ml)
  • 500 g Quark (20 % Fett)
  • 3 EL Kokoscreme
  • 200 g nutella

Zubereitung:

Lebkuchen etwas zerbröseln und die Hälfte in Gläser füllen. Ananas abtropfen lassen und einige Stücke zur Dekoration zur Seite stellen. Die Hälfte der Ananasstücke auf den Lebkuchen verteilen. Sahne steif schlagen, Quark mit Kokoscreme, nutella und Sahne verrühren, die Hälfte der Creme auf die Gläser verteilen und die restliche Zutaten weiter einschichten. Dessert mit Creme abschließen, mit verbleibender Ananas und nach Wunsch mit nutella und Zitronenmelisse verziert servieren.

Nährwert pro Portion:

kJ /kcal: 2.263/541
BE: 4,2
EW: 14,5 g
F: 29 g
KH: 54 g

Rezept und Foto: nutella