zurück weiter

23 | 11 | 18

20 Jahre und noch so frisch!

Unser Verkaufsschlager ist ein schlchter Kasten. Viele Sonnenblumenkerne sind drauf und es duftet aromatisch. Aber das sich hinter diesem unscheinbaren Kastenbrot eines unserer meistverkauften Brote verbirgt, könnte überraschen. Nicht aber, wenn man weiß, wie viel Liebe und Handarbeit drinstecken. 100 % Dinkelvollkornschrot wird mehrfach händisch durchgehoben, auf seine Qualität kontrolliert und quillt anschließend 24 Stunden lang in Ruhe. Dann werden die reinen Zutaten Wasser, Hefe, Salz, Dinkelvollkornmehl, Dinkelvollkornschrot sowie Sonnenblumenkerne gemischt, gewogen, von Hand geformt, nochmals in Sonnenblumenkernen gewälzt und behutsam von Hand in die Backformen gegeben. Das gebietet die Bäckerehre. Anschließend werden die Laibe für 1,5 Stunden schonend gebacken. So entsteht seit 20 Jahren das "perfekte Vollkornbrot" bei uns. Durch die verquollenen Schrote und Körner ist das Brot - bei richtiger Lagerung - mindestens für drei Tage frisch ... wenn es denn so lange durchhält. Denn wer einmal eine Scheibe mit salziger Butter gegessen hat, kann so schnell nicht wieder aufhören.

zurück
Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglchkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Verstanden!