Dänisches Weizenbrot

Schmeckt wie eine norddeutsche Schäfchenwolke.

Die Dänen sind Mister im Backen von süßen Sünden. Dieses Brot kommt zwar etwas leichter daher, kann mit seiner fluffigen Krume aber bestens mit den Spezialitäten unserer nördlichen Nachbarn mithalten. Und wenn Du es mit Butter und Nutella probierst, wird auch ganz schnell eine Süde daraus.

Zutaten

Weizenmehl, Elisa-Wasser, laktosefreie Milch, Backhefe, Meersalz, Weizenmehl, Hafervollkornmehl, Zucker, Gerstenmalzextrakt, getrockneter Weizenvollkornsauerteig, Roggenmehl, Emulgator: Sonnenblumenlecithine, Stabilisator: Guarkernmehl, getrockneter Glukosesirup, Sonnenblumenöl, Zucker, Weizeneiweiß

Nährwerte

Energie: 312 kcal / 1306 kjoule
Eiweiss: 9.9 g
Kohlenhydrate: 52.6 g
Fett: 7 g
zurück